| Aktuelles |

Foto: Karin Henrich
Foto: Karin Henrich

27.11.2014

 

Blick vom Turm der katholischen Kirche in Richtung Friedhof. Das Viertel in dem ich aufgewachsen bin. Die Aufnahme ist von ca. 1960. Da werden Erinnerungen wach. Danke Karin!

Gau-Algesheim im Schnee
Foto: Herbert Hissenauer

Gau-Algesheim im Schnee? Bei stadt-wandel ist auch sowas möglich!

Dank Herbert Hissenauer kommen nun alle Schneebegeisterten auf ihre Kosten. Zumindest hier beim stadt-wandel.

Möbel Mayer
Foto: Möbel Mayer

08.01.2014

 

Ein Einblick in die Firmengeschichte der Firma Möbel Mayer, zur Verfügung gestellt von Herrn Bernhard Mayer. Vielen Dank!

Helljerhaisje Gau-Algesheim
Foto: Käthe Hellmeister

05.01.2014

 

Das nenne ich mal einen erfolgreichen Jahreswechsel!

 

Zuerst schickt mir mein Nachbar per Mail ein weiteres Foto zum Anwesen Schillerstraße 17. Danke Horst!

 

 


Kurz darauf bringt mir ein anderer Nachbar das Original-Jahrgangsheft des Jahrganges 1964/65. In diesem findet sich jede Menge Reklame aus dem Jahr 1984. Danke Christian!

Es geht aber noch weiter:

Frau Hassemer überlässt mir Fotos, u. a. aus dem Weihergarten und vom Schaufenster der Metzgerei Wald (damals noch auf dem Marktplatz). Vielen Dank!

Meine ehemalige Kindergärtnerin hat diese Woche dann noch schöne Fotos, u. a.  von der Bleiche, beigesteuert. Dank an Karin und ihren Mann für das nette Gespräch und die Bemühungen!

Und am Freitag dann schließlich noch ein sehr interessantes Treffen mit Frau Hellmeister und Frau Pröbsel, organisiert von Heinz Schmitt!

Neben vielen tollen Fotos, z. B. vom alten Bahnübergang, hatte ich einige kurzweilige Stunden mit vielen Geschichten und Informationen aus den letzten Jahrzehnten. Danke Heinz für den tollen Kontakt! Und ganz großen Dank an die beiden Damen, es hat sehr viel Spaß gemacht!

 

Ich scheine mit dem stadt-wandel so langsam die Gau-Algesheimer zu begeistern. Immer öfter bekomme ich positive Rückmeldungen. Die Zahl der "Gefällt mir"-Benachrichtigungen der Facebook-Seite steigt stetig an, darunter viele Menschen die ich gar nicht kenne.

Und immer öfter kann ich in persönlichen Gesprächen die Begeisterung sehen, die sich entwickelt. Da werden während der Unterhaltung weitere Fotoalben und Bilder herausgekramt, selbst wenn man dazu erst auf den Dachboden kraxeln muss.

 

Viele gute Gründe den stadt-wandel weiter auf- und auszubauen.

Ich freue mich auch weiterhin über Ihre Unterstützung!

02.01.2014

 

Mein Vater räumt seinen Schreibtisch auf und was findet er? Eine Original-Plakette aus Holz vom "Fest des jungen Weines" 1955!

16.12.2013

 

Ganz großen Dank an Herbert Hissenauer, der mir sein privates Foto- und Dia-Archiv geöffnet hat! Bei ihm fand ich unzählige Dias von Gau-Algesheim aus den letzten rund 60 Jahren.

Sobald das gesamte (sehr umfangreiche!) Material gesichtet und bearbeitet ist, werde ich nach und nach viele neue "alte" Bilder einstellen.

 

Es befinden sich auch einige privat fotografierte Luftbildaufnahmen darunter. Von diesen verwende ich zunächst nur Aufnahmen von Gebäuden, die es heute nicht mehr gibt (Presser, Avenarius, Motzel...).

 

 

| Aktuelles |

| Aktualisierung |

Die letzte Aktualisierung war am: 15.05.2015

(Aktuelles; Termine)

Stadt-Wandel bei
Facebook